S10 » Neues » Quing Soul Projekte

Quing Soul Projekte

Übersicht / Summary

Die meisten Werke werden als Pay-what-you-want angeboten, davon gehen mindestens 10% an Organisationen, welche marginalisierte Gruppen unterstützen (siehe Beschreibung der Werke für Details).

  • #WWAS – Wir werden alle sterben: Grundregeln (Quing Soul)
  • #WAGD – We’re all gonna die: Basic Rules (Quing Soul)
  • #WWAS / #WAGD: Bearded Shootout (Quing Soul)
  • #WWAS: Daughters of Darkness (Quing Soul)
  • #WAGD: Daughters of Darkness (Quing Soul)
  • #WWAL – Wir werden alle lachen (Quing Soul)
  • #WAGL – We’re all gonna laugh (Quing Soul)

#WWAS – Wir werden alle sterben

Die Wir werden alle sterben Grundregeln sind der Kern jedes weiteren #WWAS Spiels. Sie funktionieren aber auch ohne Szenario und sind für kurzweilige Spiele geeignet. Wir werden alle sterben ist regelleicht und legt den Fokus auf die Geschichte, die man miteinander spinnt. Die Grundregeln werden auch als Party-Version bezeichnet, da sie für Rollenspiel-Einsteiger und Spielsitzungen für etwa 3-4 Stunden gedacht sind. #WWAS wird ohne Würfel gespielt und ist deshalb auch unterwegs spielbar.

Das Grundthema ist der Tod eurer Rolle, welcher irgendwann eintreten wird. Denn wir werden alle sterben – irgendwann. Die Party-Version befasst sich hierbei mit der Möglichkeit, das jede Rolle auf eine witzige oder groteske Art sterben kann: Es liegt an euch, ob ihr witzige dumb-ways-to-die oder üble Final-Destination-Tode erleben wollt. Bei einem solch heiklen Thema dürfen Sicherheitsbestimmungen natürlich nicht fehlen, weshalb #WWAS auch immer mit der sogenannten X-Card und dem The-Door-is-always-open Prinzip gespielt wird. Denn alle sollen Spaß am Spiel haben und sich sicher fühlen.

#WAGD – We’re all gonna die

(english)

#WWAS / #WAGD: Bearded Shootout

Ursprünglich wurde Bearded Shootout für den Movember entwickelt, doch nur die Gesundheit der Männer reicht nicht. Stattdessen sollen mehr Menschen etwas von den Spenden haben, die für Bearded Shootout eingenommen werden. Ihr zahlt was ihr wollt für Bearded Shootout und der gesamte Betrag kommt Organisationen zugute, welche marginalisierten Personen unterstützen. Welche das genau sind, wird noch entschieden. Sobald dies feststeht, wird das hier vermerkt.

Worum geht es also in Bearded Shootout? Auch hier werden alle sterben, aber dieses Mal in einer Lagerhalle im Feuergefecht. Bearded Shootout ist ein Szenario für #WWAS und verliert dabei den Party-Aspekt nicht: Gespielt wird mit einem Skat-Karten-Deck als Unterstützung zum Rollenspiel. Die Erzählung wird hierbei mit Umgebungsgegebenheiten und vorgefertigten Rollen unterstützt, um den Einstieg zu beschleunigen. Euer Waffendeal ist geplatzt und jetzt ist nicht mehr so klar, wer eigentlich noch mit wem zusammenarbeitet – oder sich einfach über den Haufen schießt.

Die Regeln sind in deutsch und in englisch.

(english text)

#WWAS: Daughters of Darkness

Mit Daughters of Darkness kommt ein umfangreiches Szenario für Wir werden alle sterben, das weit über die Party-Versin hinaus geht: Hier wird eine ganze Welt beschrieben, in der man Kampagnen oder längere Abenteuer spielen kann – fast so wie im klassischen Rollenspiel. Aber viel mehr Regeln kommen dennoch nicht hinzu.

Kurzum: Daughters of Darkness beschreibt eine postapokalyptische Welt, in welcher die Menschheit wegen Unfruchtbarkeint ausstirbt. Es gibt sehr wenig männliche Wesen und diese sind in ihren Rechten sehr eingeschränkt, denn das Matriarchat versucht, die Art zu erhalten. Ein Kampf um Ressourcen hat die vier verbliebenen Stämme der Naurda, Sundra, Wistra und Austra an die Schwelle des Krieges geführt und nur die Schwestern der Dunkelheit bringen die Heilung der Sik, der Strahlungsseuche. Doch man sagt sich auch, dass sie die Dunkelheit über die Welt bringen, welche das Leben genauso auslöschen wird, wie es langsam die brennende Hitze Esols tut.

#WAGD: Daughters of Darkness

(english)

#WWAL – Wir werden alle lachen

Dieses Rollenspiel ist für Kinder entwickelt worden. Es ist für ein kurzweiliges Abenteuer ausgelegt und ist auch für Neulinge des Rollenspiels gedacht. Mit Wir werden alle Lachen können Kinder erste Erfahrungen mit dem spielerischen Erzählen machen. Dabei ist für eine (ältere) Spielleitung eine Beispielgeschichte enthalten, welche beliebig mit Blöcken variiert werden kann – um sich der Aufmerksamkeitsspanne und verbliebenen Zeit anzupassen. Das Ziel des Spieles ist es, möglichst viel zu lachen!

Die Detektivgruppe der außergewöhnlichen Geschöpfe trifft sich in ihrem Club-Raum im lachenden Wal unter dem Meer, als ein Clownfish sie um Hilfe bittet: Er hat sein Lachen verloren und ist deshalb farblos geworden. Ob die kunterbunte Gruppe wohl sein Lachen zurückholen kann?

Getestet auf einem Kindergeburtstag mit 5 Kindern im Alter von 8-11 Jahren. Siehe: #WWAL Spielbericht

Die Erlöse von #WWAL werden an Kinderhilfsorganisationen gespendet.

#WAGL – We’re all gonna laugh

(english)

Have your say!

0 0

Kommentare

Kommentar von:

Designerin

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.